Silvesterfreizeit 2017

 

↦ Direkt zur Anmeldung

 

Die Silvesterfreizeit 2017 richtet sich an 11-15-Jährige Kinder und Jugendliche und wird von den ehrenamtlichen Gruppenleitern des Jugendverbands MJC/J-GCL am Mergener Hof durchgeführt. Die Unterbringung erfolgt in einem Selbstversorgerhaus der DPSG in Leverkusen-Lützenkirchen. Highlights sind der Besuch des Freizeitbads Aqualand Köln und einer Eislaufhalle.

Eckdaten

Zeitraum: 28.12.17 – 01.01.18

Ort: Haus Maurinus, Leverkusen-Lützenkirchen

Programm:
Do 28.12. Anreise (ca. 2h Fahrt + Pause)
Fr 29.12. Aqualand Köln
Sa 30.12. Eislaufen
So 31.12. Silvesterprogramm
Mo 01.01. Abreise

Teilnahmebetrag für Mitglieder / Nicht-Mitglieder:
Unterbringung, Verpflegung, Aktionen, Fahrtkosten, Sonstiges: 195 € / 220 €

Teilnehmer: Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren.
Ohne die Mindestzahl von 12 Teilnehmern kann die Freizeit aus finanziellen Gründen leider nicht stattfinden. Falls Sie Interesse haben, erzählen Sie es deshalb gerne Ihren Freunden und Bekannten weiter.

Fair-Ist-Mehr-Beitrag

Konsum wird ein immer wichtigeres Thema in unserer Gesellschaft. Uns als Jugendverband liegt es am Herzen, dass wir uns auch bei unseren Freizeiten damit aktiv auseinandersetzen. Daher möchten wir Ihnen erstmals einen freiwilligen „Fair-Ist-Mehr“-Beitrag vorschlagen:
Das hierfür zusammenkommende Geld werden wir vollständig für regionale, biologische und faire Produkte verwenden, um das Essen während der Freizeit aufzuwerten. Gerne können Sie einen ganz individuellen Betrag hierfür festsetzen. Als Orientierung können wir die J-GCL Bamberg nennen, welche 10 € als „Fair-Ist-Mehr“-Beitrag auf ihren Freizeiten ansetzen.

Anmeldung

  1. Füllen Sie dieses Anmeldeformular bis zum Anmeldeschluss am 04.12.17, aus. Geben Sie unbedingt eine E-Mail-Adresse an. Der Eingang bei uns entscheidet über die Anmeldereihenfolge.
  2. Anschließend erhalten Sie von uns weitere Unterlagen und die Teilnahmebedingungen per Mail (zu diesem Zeitpunkt ist der Platz für Ihr Kind bereits reserviert).
    Bitte füllen Sie alles sorgfältig aus und senden Sie uns die unterschriebenen Unterlagen per Mail oder postalisch innerhalb einer Woche zurück. Erst dann ist die Anmeldung verbindlich.
  3. Bitte überweisen Sie innerhalb einer Woche nachdem Sie unsere Mail erhalten haben, den Teilnahmebeitrag mit entsprechendem Betreff auf das in der E-Mail genannte Konto.

Werden die Fristen nicht eingehalten, wird der Platz wieder frei und an Nachrücker vergeben, wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Pamela Diederichs unter 0651 / 97 848-28 oder ed.re1508251386irtcj1508251386m@shc1508251386irede1508251386id.al1508251386emap1508251386 donnerstags und freitags zur Verfügung.

Geschwister bitte nicht in einer Anmeldung zusammenfassen.










Was ist das?